Überlegungen zu Allianzen, Völkern, Klassen und - Gilden

      Überlegungen zu Allianzen, Völkern, Klassen und - Gilden

      Die Interessierte wissen natürlich, dass sich in Tamriel schlimme Dinge zutragen.
      Die Imperialen, Einwohner der zentralen Region Cyrodiil haben einen finsteren Pakt mit Molag Bal, dem daedrischen Prinzen der Herrschaft und Versklavung geschlossen. Vor vier Jahren kam es mit dem Seelenbruch zur Katastrophe. Eine arkane Explosion erschütterte ganz Nirn. Cyrodiil, die Kaiserstadt und damit der Weißgoldturm gingen verloren.
      Drei Allianzen konkurrieren nun darin, die Kontrolle über die Kaiserstadt zu erringen.

      Das Dolchsturz Bündnis
      Hochfels, Schildwacht und Orsinium, verbündet unter der Herrschaft des Großkönig Emeric in Wegesruh.
      Die Völker sind Bretonen die Orks und die Rothwardonen
      http://elderscrollsonline.com/de/game-guide/alliances/daggerfall-covenant
      Das Aldmeri Dominion
      Valenwald und Elsweyr stehen zusammen mit Sommersend geeint unter Königin Ayrenn auf Sommersend.
      Die Völker sind Hochelfen, die Khajiit und die Waldelfen
      http://elderscrollsonline.com/de/game-guide/alliances/aldmeri-dominion
      Der Ebenherz Pakt
      Schwarzmarsch, Morrowind und Himmelsrand sind vereinigt und in einem ungewöhnlichen Bündnis unter Skaldenkönig Jorunn.
      Die Völker sind Nord, die Dunkelelfen und die Argonier
      http://elderscrollsonline.com/de/game-guide/alliances/ebonheart-pact

      Worauf will er jetzt hinaus, der Klaus?
      Nun, abgesehen von der Hintergrundgeschichte, ihrem Wesen und Aussehen, bringen die Völker zum teil erheblich unterschiedliche Fähigkeiten mit.
      Diese können sich, geschickt eingesetzt, deutlich auf die Charakterentwicklung und Spielweise auswirken.

      Anderen gefallen Spitzohren, scharfe Eckzähne oder glänzende Schuppen einfach besser als weiches Fell, blondes Haar oder dunkle Haut.

      Ja - und?
      Mit der Festlegung der Gilden auf eine spezielle Allianz sind deren Mitglieder in der Wahl ihrer Völker und damit in der Gestaltung ihrer Spielweise u.U. deutlich eingeschränkt. So mancher wäre gerne Mitglied einer Gemeinschaft, diese läßt sich aber mit seiner Spielauffassung nicht vereinbaren.
      Nur wenige verfügen über das Endecker Paket der Vorbesteller Editionen, welche es möglich machen mit jedem Volk jeder Allianz beizutreten.
      Meiner, unerheblichen, Meinung nach steht dies im krassen Gegensatz zur Hintergrundgeschichte. Solche Chars wären immer irgendwie Abtrünnige und Überläufer.
      Als Imperialer, geht das auch, allerdings ist dies auch ausschließlich den Vorbestellern möglich.
      Lt. den den Game Directors von Zenimax, wird es diese Möglichkeiten auch nicht im Itemshop zum Nachkauf geben (Stand heute).

      Und- jetzt?
      Die Lösung sind Sektionen!
      Unter dem Dach unserer Muttergilde Die Drachenreiter finden z.B. sich die Sektionen
      Die Drachenreiter des Großkönigs = Dolchsturzbündnis
      Die Drachenreiter der Königin = Aldmeri Dominion
      Die Drachenreiter der Skalden von Ebenherz = Ebenherzpakt

      Der Aufwand auf der Webseite wird schön klein gehalten, damit unsere Admin damit nicht zu viel Arbeit haben.
      Unter dem Dach von (TESO) Allgemein würden einfach nur Threats zur jeweiligen Sektion angelegt. Da sollte am Anfang für die administrativen Dinge, wie Verabredungen zum gemeinsamen Spiel oder dem Meinungsaustausch völlig ausreichen.
      Lediglich entsprechen Teamspeak- Channels wären nett, wegen des Spiel AvA.

      Einige große Gilden wie "The Last Division" machen das mit ihrer ESO Gilde "Ultima Pars" bereits vor:
      Zum Nachschauen (nicht zum beitreten!!) gucksdu hier ->clans.de/the-last-division/elder-scrolls-online-forum
      Deren Aufwand dort übersteigt aber erheblich das von mir angedachte Maß.

      Und- im Spiel?
      Nun, jeder Spieler kann Voll-Mitglied in bis zu fünf Gilden werden. Damit blieben neben den Drachenreitern Sektionen noch zwi weitere für Handels- oder AVA- Bündnisse (siehe dazu Handel und Wandel in ESO - nur etwas für die Großen?).
      Abgesehen davon, muß niemand Mitglied in allen drei Sektionen sein.
      Es gibt aber die Einschränkung, das man nur Gildenmeister e i n e r dieser Gilden sein kann. Es braucht also "Sektionsleiter" welche die Gilden in den Allianzen gründen und die Gildenleitung im Spiel unterstüzen.

      Was braucht es dafür?
      Zunächst einmal ein flache Gildenhierachie. Neben der Unterstützung unserer Admins und des Ober-Reiters Maginus bedarf es einer sehr überschaubaren Gildenleitung, bestehend aus den Sektionsleitern und einem Gildenleiter. Stellvertreter wären nützlich, wegen der Erreichbarkeit in game. Die Sektionsleiter suchen sich ihre Stellvertreter selbst aus und statten sie mit den notwendigen Gildenrechten aus. Dieses Team, federführend die Gildenleitung, nimmt sich der allgemeinen Aufgaben, welche eine Gilde so mit sich bringt, an.
      Eine flache Hierachie bedeutet auch, dass Mitglieder sich die Sektionsleitung teilen dürfen, dass alle gleichermaßen an Gildenentscheidungen beteiligt werden und ein Stimmrecht haben.
      Die Gildenleitung wird wohl zu Beginn durch die "Altvorderen" oder von unserem Jeffe Maginus ernannt werden. Sie kann, ist die Gilde esrt einmal etapliert und handlungsfähig, auf Antrag der Mitglieder abgewählt werden oder auf eigenen Wunsch wechseln.

      Was jetzt?
      Nun wir fangen erst mal klein an, wie es sich jetzt schon abzeichnet. Die Sektionen könnten gebildet und dann mit Release im Spiel die Gilden gegründet werden. Dabei sind alle Bestandsmitglieder der Drachenreiter zu Beginn Vollmitglieder egal in welcher Allianz. Jene welche in den anderen Spielen schon entsprechende Aufgaben wahrnehmen werden auch in den ESO Sektionen mit den den entsprechenden Rechten ausgestattet. Wie man damit umgeht, haben sie ja schon reichlich bewiesen :)
      Da die Sektionen zu Beginn sicher überschaubar klein sein werden, gilt es dann ggf. Handelsbündnisse oder AvA Allianzen zu finden und zu gründen. Dabei ist dann wieder ein gemeinsames Vorgehen der Sektionsleitungen notwendig- hoch lebe die Demokratie.


      Bitte lasst mal hören, was Ihr von diesem Konzept haltet, bitte ohne mich gleich seelich und moralisch in Grund und Boden zu stampfen. :rolleyes:
      Das meine Auführungen keine Utopie sind macht z.B. die weltweit agierende Gilde "The Noore" bereits vor. -> thenoore.com/
      (Wohl gemerkt: nur schauen- nicht bewerben! ;)
      Sehr nett Rhuni, hast dir echt viel Arbeit gemacht.
      Wenn sich genug dafür interessieren würde das ein echt gutes konzept sein.
      Schauen wir mal wie es anläuft, ich bin sicher am 30. ab 12 30 spätestens im ts.
      Wir können aber gerne schon vorher uns mal ts mässig^^ zusammensetzen und schauen wer wo was machen will.

      Ich werde mit einem Argonier Templer auf Heilung geskillt anfangen. (Cap o Draco sollte er als namen bekommen)
      Ebenherzpakt als Start Sektion

      LG

      Gery
      Hallo ein TS Meetingist sicher sinnvoll, weil wir auch beraten müssen ob und in welcher Form wir uns in einschlägigen Foren als Gilde präsentieren. Die Aufgabenteilung ist sowiso immer ein Thema, denn ohne wird das konzept nicht aufgehen.
      Hallo Capo und alle Anderen Drachenreiter Funktionsträger!
      Das oben Vorgestellte hat zwar nur ein begrenztes Echo ausgelöst, dies aber durchweg positiv.
      Inzwischen wurde mir von Andy die Leitung der TESO Drachenreiter Gilde übertragen.
      Eigentlich wollte er dazu noch etwas im Forum veröffentlichen- gelle Jeffe?

      Ich bin gerade dabei eine Gildenvorstellung für die einschlägigen Foren zu verfassen.
      Diese wird unter Anderem auch die Organisation der Gilde(n) beschreiben.

      Soviel aber schon einmal vorweg- ich werde Hilfe brauchen. Denn jeder Account kann nur die Leitung einer Gilde innehaben auch wenn ma in bis zu 5 Gilden Mitglied sein kann.
      Wir benötigen also für jede der drei Sektionen der TESO Drachenreiter je einen Gildengründer.
      Sollten wir die Marke von 50 Mitgliedern überschreiten und eine eigene Handelsgilde gründen wollen, brauchen wir auch dafür noch jemanden.

      Zur Gründung der Gilde habe ich vorgesehen, dass alle Mitglieder der Drachenreiter mit den selben Rechten in TESO ausgestattet werden, welche sie in ihren "Stammgilden" innehaben. Das heißt für "Offiziere" dass sie auch in TESO ihre Bewerbung als Offiziere einstellen sollten. Es sei denn sie wünschne dies ausdrücklich nicht!

      Alle anderen Drachenreiter werden als Vollmitglied aufgenommen, es sei den sie bewerben sich um einen "Offiziersrang"- was ausdrücklich erwünscht ist, denn wir werden Unterstützung brauchen.
      Eine (nicht sehr lange) Probezeit mit etwas eingeschränkten Rechten wird es also nur für ganz neue Mitglieder geben.

      Wir werden zu Beginn mit drei oder vier* Sektionen starten:
      Die Drachenreiter des Großkönigs = Dolchsturzbündnis
      Die Drachenreiter der Königin = Aldmeri Dominion
      Die Drachenreiter der Skalden von Ebenherz = Ebenherzpakt
      *) Die Drachenreiter Tamriels = übergeordnete Handelsgilde wenn als sinnvoll erachtet.
      Wer sich für Handel und Wandel interessiert. darf gerne den Posten des Gildenkämmeres und damit die Leitung des Gildenhandelshauses übernehmen.

      Ich selbst möchte gerne die Gründung der Aldmeri Sektion übernehmen, da ich gedenke das Volk der Waldelfen zu bereichern. :)
      Bitte teilt hier mit, wenn ihr bereit seit bei der Gründung der Sektionen zu helfen und welche Sektion es sein wird.

      Wohl gemerkt, auch bewährte Mitglieder, welche zunächst nur die 30 Tage freie Spielzeit nutzen möchten, sind eingeladen bei der Gründung zu helfen.
      Wir werden Euch brauchen, sonst geht das Konzept nicht auf.

      Bite schreibt hier oder als PN, ob ich mit Euch rechnen kann.
      Ich werde nachdem ich von Rhuni die so schön ausgearbeiteten vorschläge durchgeschaut habe leider von meinem Argonier auf eine Hochelfin wechseln, ist für Heiler einfach besser.

      Also für mich Startchar Hochelfin Templer auf Heilung geskillt. Namen wird sie "Hei la Lein" bekommen.

      Über die genauen deteils wie startfraktion und gildennamen sollten wir uns echt mal im ts treffen.

      Ich habe eigentlich immer dafür zeit, also wenn mal wer will, gebt bitte bescheid wenn ihr könnt.
      Ich werde heute mal so ab 17 00 uhr im ts teso channel sein vielleicht kann noch wer vorbeischauen um sich mal ein bisschen abzusprechen.

      Mit den drei gilden untergruppen ist halt leider das problem das wir nicht miteinander spielen können (Ini´s und so) aber da wird sich sicher was machen lassen.

      Ich kann für den anfang gerne ein seite gründen wenn sich ein paar finden die auch wollen, mir ist die sektion eigentlich egal (bin ja kein pvp spieler) aber Ebenherz gefällt mit halt wegen dem Drachen wappen^^.

      Solche sachen sollten wir aber mit mehreren leuten mal im ts besprechen.

      So ich hoffe mein Stromausfall hier im Haus ist bald vorbei, damit ich mal wieder auf meinen Rechner kann^^

      Lg Gery
      Hi zusammen,

      Mein Startchar wird ein Drachenritter mit Tankskillung.
      Name wird wenn möglich Aldanar.
      Als Sektion würde ich Ebenherzpakt wählen.

      Man kann doch 4 Avatare erstellen mit den vorhandenen 4 Klassenfähigkeiten und jeden in eine der Sektionen reinnehmen oder? Nur so eine Idee..........

      Habe ich das richtig verstanden das wir nicht zusammen Instanzen spielen können wenn wir in unterschiedlichen Sektionen sind?

      Diskutiere nie mit einem Idioten :) . Er zieht dich auf sein Niveau herunter und schlägt dich dort mit Erfahrung!
      Hallo Zusammen

      Ich werde mit TESO auch wieder einmal einen Start in ein MMO wagen, nachdem mich die letzten Games wie Rift oder Gw2 kaum begeistern konnten. Ich war bereits in einigen Beta Weekends in TESO unterwegs und bis jetzt gefällt es mir sehr gut :)

      Mein Char wird vermutlich ein Breton Sorcerer, Richtung Dunkle Magie. Name ist noch nicht festgelegt.

      Welche Allianz spielt für mich eigentlich keine Rolle, ich konnte da keine großen Unterschiede feststellen. und dank Vorbestellung und Imperial Edition bin ich auch nicht eingeschränkt.

      Hoffe man sieht sich dann am Sonntag und der Start läuft so gut wie die letzten Betas.

      Lg Gerald