Housing Vorteile. . .

      Also Housing ist definitiv ein MUSS. Ich habs in Daoc geliebt. Ich hab in Lotro immer gehofft dass es verbessert wird (wird es nicht). Und nun freu ich mich auf mein Haus in AA. So ein Farmhaus klingt schon verlockend. Mal schauen :)

      PS: Traderuns bin ich dabei :D

      Djama.
      * * * / / / * * *
      "Those people who think they know everything are a great annoyance to those of us who do." -- Isaac Asimov

      Taeny schrieb:

      Aber man hat doch keinen Einfluss wo man etwas abgibt. Die routen sind doch fest vorgegeben. Oder verstehe ich da gerade etwas falsch?


      Bei den Tradequesten iss es festgelegt des stimmt...aber es gibt ja einige abgabepunkte in West/Ost und auf den Meer sone Insel wo man auch abgeben kann wenn man will und jeh nach dem wo man was abgiebt bekommt man mehr Münzen oder Gold...jeh nach dem was man haben möchte... :) im Osten kenne ich nur den am Hafen für die Grosse Vogelscheuche :/
      Mhh könnte dann einer beschreiben/erklären bei welchen NPC's man es abgeben kann ( auf einer karte markieren und hier hochladen ) und welche quests man bei denen alles abgeben kann. Wäre ja schon gut zu wissen wo ich mehr gilda münzen herbekomme.
      Und es gibt ja einige hier die bei weitem mehr erfahrung in dem Spiel haben als ich. Deswegen hoffe ich, dass sich einer dazu bereit erklärt ;)
      Habe nämlich keine Lust 50 traderuns zu machen, wenn es auch schneller geht. :p
      Alle kenne ich auch nicht...ne Karte wo alles druff sind würde echt hilfreich sein...ich lauf im Westen auch oft vom einen Tradepunkt zum nächsten weil es bei ersten nur eine Münze gab...hat irgendwas mit den % satz zu tun der beim Händler steht (glaub wie oft da wer was abgegeben hat)...nicht haun fals es nen anderen grund hat 8|
      Es gibt in der Welt verschiedene Bauzonen, diese sind zum Großteil auch auf der Karte verzeichnet. Schaut einfach bei dem entsprechenden Housing Zonen auf das Symbol das in der Nähe ist, das sagt euch was dort gebaut werden kann.

      Grob kann man die Zonen in folgende einteilen

      Generelle Housing Zonen - Alles kann gebaut werden.
      Zonen nur für Farmhäuser und Große Vogelscheuchen
      Zonen nur für kleine Vogelscheuchen
      Zonen nur für Luxushäuser (100 Goldmünzen Häuser und die noch größeren)

      zusätzlich gibt es in der offenen Welt "Mini" Housing Zonen die man mit einem Claim erst einmal beanspruchen muss damit man darauf bauen kann. Diese sind NICHT auf der Map verzeichnet und man muss sie erst einmal finden. (Bin mir aber selbst nicht sicher wie das mit dem Claimen funktioniert).
      T

      Zu den Tradruns hab ich schon im anderen Topic den Guide hier von Fido gepostet:

      archeage-online.de/forum/showt…-Vollgas-in-den-Wohlstand

      Generell gilt, je weiter Start und Endpunkt auseinander liegen, desto mehr Münzen bekommt man.
      Zusätzlich gibt es noch ein Angebot/Nachfrage System (das mit den Prozentzahlen) je öfter Spieler an einem Punkt die selbe Ware abgeben, desto niedriger wird dieser %-Satz und desto weniger Belohnung bekommt man.

      Da viele Spieler jetzt am Anfang die kurzen Anfangs Handelswege laufen sind diese total überlaufen und geben kaum eine Belohnung. Ihr müsst die Kisten in andere Gebiete tragen um mehr Münzen zu bekommen.

      Als Beispiel:

      Auf der großen Karte in dem Topic den ich gepostet hab:
      Speedboot wird benötigt um das Meer gescheit zu überqueren.

      In White Forest (in NA White Arden) eine Kiste mit 5x Aspen Rinde + 1x Zertifikat bauen.
      Diese Kiste dann zum Stern bei Singing Land (Ostkontinent - auch genannt Piperport von mir) bringen.

      Dort abgeben gibt 4 Münzen für diese Kiste (auf der Mittelinsel würdest zu 5-6 Münzen bekommen ist aber wesentlich weiter)

      Danach Reitest/Fliegst du mit einem Zertifikat + 50x Reis im Gepäck zur Crafting Station in Singing Lands und machst dort das Handelspaket mit Reis (Achtung Zertifikat bei nem Westhändler Kaufen - Die im Osten reden nicht mit dir) und fährst das Paket entweder nach Marianopel (3 Münzen) oder nach Gwenoid Forest (4 Münzen)

      Dauer ca 45 Minuten für diese Runde und gibt 7-8 Münzen für recht geringen Einsatz an Materialien und Zeit.

      Meine zeichnerischen Fähigkeiten sind gleich 0 aber ich hoff das Bild verdeutlicht es etwas besser:


      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Milennia“ ()

      Die Quest lautet genau : Crafte die entsprechende Kiste und bringe Sie zu einem bestimmten Punkt. ABER du musst sie dort nicht abgeben. Du kannst hingehn, wenn das Quest erfüllt ist die Kiste irgendwo anders wo sie mehr bringt abgeben. Der einfachheit halber geben halt fast alle diese Kiste sofort dort ab wo sie sie auch hinbringen müssen.

      Im normalfall ist es einfach die Zeit nicht wert bei den anfangs Handelstouren die komplett wo anders hin zu bringen, dann bekommst du halt statt 1 Münze dann 2 Münzen. Am besten ist es die Vogelscheuchen quest zu machen, diese dient ja nur als quasi Einführung in die Handelstouren. Und danach andere Touren die lukrativer sind zu fahren.
      Genau das.

      An den Kästen kannst du die Regionalen Kisten herstellen (zb in Solzreed die Kisten die Erdbeeren brauchen)

      und bei den Sternpunkten stehen jeweils die Händler um die Kisten für Gilda Stars oder Gold abzugeben.

      Was mir noch zu housing Vorteilen einfällt. Wenn man sich früh genug die richtigen Plätze sichert, kann man seine Grundstücke im späteren Spiel zu enormen Preisen verkaufen.

      Ich glaub sobald ich heut abend mal wieder gelangweilt auf der Arbeit hock mach ich mich dran die besten Housing Gebiete rauszusuchen und warum die wichtig sind.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Milennia“ ()